• Armutsnetzwerk

  • Armutsnetzwerk

  • Armutsnetzwerk

  • Armutsnetzwerk

  • Armutsnetzwerk

Im Jahr 2013 wurde in Süddeutschland ein öffentlicher Raum untersucht, wegen dem es zum Konflikt kam zwischen Menschen mit Armutserfahrungen und jenen, die in der Öffentlichkeit ihre ablehnende Haltung zum Ausdruck brachten. Um einen internationalen Vergleich für diese Fallstudie zu ermöglichen, wurden die selben Forschungsmethoden und -instrumente (Messung der Anzahl von Menschen im öffentlichen Raum, Fragebögen, Interviews, Medienanalyse) 2015 in Australien nochmals eingesetzt. Die Präsentation gibt die Befunde international vergleichend wieder und macht deutlich, dass und in welcher Form der öffentliche Raum je nach gesellschaftlichen Rahmenbedingungen umkämpft ist.

Prof. Dr. Anselm Böhmer MBA
Sozialplanung, kommunale Entwicklung und Sozialraumorientierung 

Zur Präsentation